Neue Contests und RideUp Challenges 2014 online!

Geschrieben am Donnerstag, den 26. Dezember 2013 um 11:06 Uhr von Ronny in der Kategorie News, Snowkite

Ja  Freunde es ist soweit, die weltweiten Kitetracker Contests in Speed, Distanz und XC gehen ins zweite Jahr! Dazu kommen nun noch die lokalen RideUp Challenges, welche wir zusammen mit dem RideUp Team um Johann Civel und Warek Arnaud ins Leben gerufen haben.

Hier unser Infovid:

Weltweite Contests:

Hier geht es einerseits wieder darum der Schnellste auf Schnee, Wasser, mit Buggy oder ATB zu sein, anderseits suchen wir auch wieder den Snowkite XC und Distanzchampion in den genannten Disziplinen. Beim XC Contest haben wir neben der alten Formel zur Berechnung der Punkte: XC-Contest = Distanz + (20 x Aufstieg) + Abstieg (alles in km) noch einen menschlichen Faktor zur Bewertung eingebaut. Die 10 besten Riders werden am Schluss die anderen 9 Tracks mit einem Faktor von 1-10 bewerten, womit die Punktzahl dann multipliziert wird. So wird der wirklich beste Track gewinnen! Der Gewinner wird dann der wahre XC Champion sein!

RideUp Challenges:

Bei diesen Challenges muss man eine Strecke möglichst schnell zurücklegen! Dabei ist nur die Start und Zielzone festgelegt. Und weil der Team-Pilot so schlau ist, muss man auch nicht irgendwie am Start und Schluss das Tel hervorholen, nein, man muss nur in die Zonen fahren und schon wird nach dem Upload die Zeit automatisch berechnet! Es ist also alles zu 100 Prozent genau und nicht bescheissbar 🙂 In der Schweiz haben wir aktuell eine Challenge auf dem Bernina, dem Hochwang und natürlich in Silvaplana.

Hier die Info zu den RideUp Challenges: http://www.kitetracker.com/gps/challenge

Hier ein Beispiel vom Bernina:

Ozonesnowkitemasters 2014 auf dem Bernina:

Hier konnten wir mit Ozone einen geilen Deal abwickeln, wobei der bis zum 23. Februar schnellste Snowkiter und beste XC – Rider den ganzen Event über kostenlos eine Unterkunft mit Halbpension zur Verfügung gestellt bekommt! Leider zählen hier die Teamrider nicht und wir müssen die Scheisse auch bei einem Sieg selber bezahlen! Wir haben uns auch schon überlegt kurzerhand zu FS zu wechslen, doch leider will uns keine Sau 😉 Hier die Info zum OSKM: http://www.ozonesnowkitemasters.com/2014/

Peace und weg